Buy VideoWeb

Montag, 31. Januar 2011

VideoWeb mit neuem internetbasierten elektronischen Programmführer

Der VideoWeb 600S wird um den ersten umfänglichen internetbasierten elektronischen Programmführer auf dem deutschen Markt erweitert. Der elektronische Programm-Guide von VideoWeb bezieht seine Daten nicht herkömmlich über Satellit, sondern aus dem Internet, und bietet seinen Nutzern dadurch besondere Vorteile: die Programmbeschreibungen sind jetzt wesentlich umfangreicher und die die Programminformationen sind wie in einer TV-Zeitschrift zusätzlich mit umfangreichem Bildmaterial ausgestattet. 

Die digitale Fernsehprogrammzeitschrift kommt kostenfrei auf den Fernseher unserer Kunden. 



Kernfunktionen des neuen VideoWeb Hybrid EPG im Überblick:  
  • Die Programminformationen werden online per Internet beim Aufruf des EPG übertragen. Sie sind daher sehr aktuell und werden nicht wie bei traditionellen Receivern erst mit Zeitverzögerungen vom Satellit empfangen. Außerdem sind die Programmdaten für alle Sender auch sofort im Zugriff. Dies löst das Problem, dass bei herkömmlichen Receivern im Regelfall der Sender erst eingeschaltet sein muss, um sich  Programmdaten anzeigen zu lassen.   
  • Der EPG enthält XXL-Programminformationen für über 100 deutschsprachige Sender und damit wesentlich umfangreichere Informationen, als bisher per Satellit verfügbar sind. 
  • Ausführliche Sendungsinfos mit Bildern (traditionelle EPGs haben keine Bilder). 
  • Programmdaten für bis zu 21 Tagen im Voraus (Standard bei traditionellen EPGs sind bisher 7 Tage). 
  • Kostenloser Service für alle neuen und bestehenden VideoWeb-Kunden (sie sparen sich teure kostenpflichtige Abonnements bei diesem EPG)